Willkommen  bei Briards "le roi de mon coeur"

Die Seele ist für das Auge unsichtbar....

Mein Ziel und Zuchtvorstellung ist:

...Briard's zu züchten, die bei Abgabe in ihre neuen Familien gut sozialisiert und ihrem Alter von wenigen Wochen entsprechend gut erzogen sind, dass sich die vielen schlaflosen Nächte, die ich nicht in meinem Bett, sondern mit den entzückenden kleinen Wesen in der Wurfkiste verbracht habe, gelohnt haben,

...eine Züchterin zu sein, der es wichtig ist, dass der Briard ein toller Familienhund ist,

...stolz sein zu dürfen, über das positive Feedback meiner Welpenfamilien und Freunde,

...keine Züchterin sein zu wollen, deren Priorität es ist, für die Ausstellungen und Pokale an erster Stelle steht.

Ich lege all meine Liebe, Erfahrung und mein Wissen in eine ausgeglichene Briardzucht und möchte Ihnen, die Sie das jetzt lesen, die Möglichkeit geben, mehr über den Briardzucht zu erfahren, nehmen Sie doch einfach Kontakt zu mir auf und vielleicht gelingt es mir, Sie ebenfalls mit dem Briardvirus zu infizieren :) !      Ich freu mich auf Sie!

Meine Vorstellung von einem Briardzüchter umfasst auch folgende Punkte.

* Er sollte einem Verein angeschlossen sein, der dem VDH unterliegt damit die Kontrolle und die Zuchtbestimmungen   gegeben sind.

* Ein Wurfabnahmebericht sollte für jeden Züchter selbstverständlich sein.  

Er lässt die Welpen regelmäßig untersuchen, impfen, entwurmen, chipen...

* Der Züchter sollte mögliche  Welpenerwerber genaustens unter die Lupe nehmen. Mit Rat und Tat zur Seite stehen und auf ein persönliches kennen lernen bestehen.